Sie haben mich als Kind schon fasziniert und es will einfach nicht aufhören – Lost Places. Geschichte.
Zusammen mit Matze von Moosburg ganz anders war ich vor zwei Wochen in einem alten Haus bei uns in der Nähe welches kurz darauf abgerissen wurde und es war einfach unfassbar zu sehen was dort alles rumlag. Von Zaubereruntensilien bis zu handgemalten Bildern aus einer anderen Zeit. Ich finde es unfassbar interessant zu sehn was Menschen hinterlassen und was die Natur sich zurückholt!
Geshootet habe ich hauptsächlich mit der Canon 6D und dem Samyang 12mm f/2.8 Fisheye, aber gelegentlich hatte ich auch das Canon 40mm f/2.8 drauf! 🙂
Viel Spaß bei den Bildern.