Wer kennt es nicht?
Man schaut alte Bilder und plötzlich denkt man sich „WARUM ZUR HÖLLE SIND DIE NICHT VERÖFFENTLICHT?!“
So ging es mir auch hier. Ich war im September 2016 für zwei Wochen im wunderschönen Kroatien, in Pula um präzise zu sein und habe dort für AEE ein Kooperationsprojekt mit Red Bull gehabt. Ehrlich gesagt – Ich hab da schon so oft drüber geredet, ich will gar nichtmehr drüber reden, aber ich MUSS! Kennt ihr das? Wenn etwas so geil war, dass man immer drüber reden muss und der komplette Bekannten-, Freundes- und Followerkreis panisch wegläuft sobald sie ein Wort hören, das auch nur im entferntesten damit zu tun hat, weil sie genau wissen was kommt? Hallo. Ich bin genau so einer – in schlimm.
Egal. Im Rahmen dieses Projekts habe ich Felix Georgii portraitiert – völlig unbewusst. Ich habe selten jemanden getroffen, der so bodenständig und locker geblieben ist aber dennoch so viel Power und Begeisterung an den Mann (bzw. aufs Bord) bringt wie Felix. Wir hatten eine unfassbar witzige und spannende Zeit in Kroatien, viel gelacht, viel gewartet und vor allem viel gegessen. Und WIE viel wir gegessen haben. Und was das für Essen war. Dieses Essen… Hmmmmm. Essen.
Wenn wir nicht grade gegessen haben stand Felix zusammen mit Dominik Hernler und Dominik Gührs aufm Board und hat abgeliefert was es abzuliefern gibt. Ich hoffe die Bilder geben euch einen weiteren Einblick in diese Zeit und ich werde bestimmt noch den ein oder anderen Post zu diesen Projekt und Thema machen, da bin ich mir sicher.
Bis dahin wünsche ich Felix alles Gute, gutes Wetter, und vor allem viel Spaß und Erfolg bei weiteren Events und Turnieren!
Schaut mal in seinen Social Media Kanälen vorbei: